Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pikpa, Griechenland

Die Fi hat dieses  Lager sehr lange finanziell unterstützt, um das Überleben zu sichern. Ein Lager, in dem die Menschen gut integriert waren mit eigener Schule, Kindergarten und Krankenstation. Die Bewohner haben sich z.T. selber finanziert, indem sie Waren produzierten, selber nähten und sie Europa weit verkauften. Ein richtig guter Ansatz für eine Selbstversorgung und Integration. Aber das war nicht gewollt.

Bericht (bitte anklicken)