Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Informationen für Flüchtlinge

 

Juni 2017

 

 Ein  Überblick über die aktuellen Sprachkursangebote in Lohmar, die wir nach den Sommerferien (zum 30.08.17), wieder starten.
 
1. VHS - Integrationskurs A 1 geht bis B 1 einschl. Orientierungskurs
Mo, Die, Mit, Don immer 11.30 - 14.45
Veranstaltungsort: Jabachhalle
ohne Kinder
 
2. Frauenkurs, Träger Bildungswerk Diözese
Mo, Die 9.30 - 11.15
Veranstaltungsort: ev. Kirche, Hauptstr. 73
mit Kinderbetreuung
 
3. DRK, nach Bedarf Alpha 1 - 3,
Mon., Mit., Don. 15.00 - 17.30
Veranstaltungsort: Jabachhalle
ohne Kinder
 
In den Sommerferien werden wir wieder einen Computerkurs anbieten, abhängig von der Zahl der
Anmeldungen in zwei Gruppen.
Dieser Kurs ist im Stadthaus Lohmar.
 
Johannes Berens, Steuerungsgruppe
 

 

__________________________________________________________

Antragspaket für geflüchtete Personen

(Jobcenter Rhein-Sieg, Juni 2017)

pdf

 

 

Fachaustausch Rechtskreiswechsel AsylbLG/SGBII

pdf

__________________________________________________________

 

  

Sprechstunde für geflüchtete Menschen mit psychischen Erkrankungen

 

PDF Sprechstunde Flyer

 

____________________________________________________________

 

 

Anhörung Fragenkatalog des BAMF auf Farsi

 

PDF Anhörung Farsi

 

 

__________________________________________________________________________

 

 12.12.2016  

Wie kaufe ich die richtige Fahrkarte?

Diese und noch andere Fragen rund um das Fahrkartenwesen beantwortete  Herr Eric Krämer von der RSVG  am 12.12. 2106 Flüchtlingen aus Afghanistan und Syrien in der Flüchtlingsunterkunft " Am Haufeld" . Es bedarf schon sehr weitgehender Informationen, damit man die richtige Fahrkarte kauft um an den Wunschort zu gelangen. Wer weiß schon, wie lange man die Fahrt unterbrechen kann, ohne eine neue Karte kaufen zu müssen. Oder wann muss ich eine Karte für Zone 2 ziehen. Wann ist die Zone 1 beendet? 

Diese und andere Fragen wurde geduldig beantwortet, mithilfe der beiden Dolmetscherinnen für Arabisch und Paschtou. Herr Krämer brachte Informationsmaterial in den Landesprachen mit.

Auch für die deutschen Begleiter war die Info-Veranstaltung nicht umsonst. Man fühlte sich anschließend weitaus besser informiert. Wir danken der RSVG sehr herzlich für diesen Einsatz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7.4.2016

 

Die Flüchtlingsinitiative Lohmar-Siegburg e.V. hat im März bei der
"BürgerStiftung Lohmar" um finanzielle Unterstützung für die Ausstattung der Flüchtlingsunterkünfte mit WLAN gebeten. Die Entscheidung über unseren Antrag ist positiv verlaufen, so dass Dank der Unterstützung der "BürgerStiftung Lohmar" alle Unterkünfte in Lohmar sukzessive mit WLAN ausgestattet werden können. Am Freitag, 8.04.16, um 16 Uhr,  beginnt die Installation im Auelsweg. Wir sagen der Bürgerstiftung ein herzliches Dankeschön!

 

__________________________________________________________________

 

 

Checkliste Lebenslauf schreiben

Neben wichtigen Tipps für die Anfertigung eines professionellen Lebenslaufs, finden Sie auch verschiedene Mustervorlagen, die direkt kostenlos heruntergeladen werden können.

hier klicken

 

________________________________________________________________________

 

Ein hilfreicher Link der Telekom, der Schritt für Schritt die

die Arbeitsaufnahme erklärt:

hier klicken

hier klicken

 

 

________________________________________________________

 

Refugee Phrasebook

hier klicken

 

___________________________________________________________

 


Hier ein Link mit Informationen für Flüchtlinge, die gerne in NRW studieren möchten:

hier klicken

 

Arbeiten in Deutschland -  Eine wichtige Information für Menschen aus den Westbalkan-Ländern

hier klicken

____________________________________________________________________________

 

Öffnung der Integrationskurse für Asylbewerber und Geduldete mit guter Bleiberechtperspektive

Bitte anklicken:

Trägerrundschreiben

 Anlage 1 zum Trägerrundschreiben

Antrag auf Zulassung

Merkblatt zum Integrationskurs

 

___________________________________________________________________________

 

Uni Duisburg-Essen unterstützt Flüchtlinge

Informationen

 

____________________________________________________________________________

Wichtige Informationen für die Durchführung eines Asylverfahrens in Deutschland. Eine Erstorientierung für Asylsuchende herausgegeben vom BAMF.

Deutsch                       Englisch                  Arabisch

 

______________________________________________________________________________________

 

Verkehrsregeln mehrsprachig (Danke nach München)

Die Arbeitsgruppe Asyl des ADFC München hat die wichtigsten Verkehrsregeln zum Radfahren auf zwei Din-A4-Blättern zusammengestellt. Diese gibt es nun auf Deutsch, Englisch, Französisch, Albanisch.

Deutsch        Englisch        Französisch          Albanisch       Arabisch          Farsi

 

und noch mehr Verkehrsregeln auf noch mehr Sprachen:

hier klicken

___________________________________________________________________________________________  Das Grundgesetz auf arabisch

 PDF Grundgesetz

______________________________________________________________________________

Angebote für traumatisierte und von Gewalt betroffene Flüchtlingsfrauen

PDF Therapie

______________________________________________________________________________

Flüchtlingskinder haben Rechte - eine mehrsprachige Broschüre von Zartbitter (Danke an Zartbitter: GROßARTIG !!!)

(in: deutsch, arabisch, albanisch, anharisch, kurdisch, paschtu, serbokroatisch, somali)

PDF Flüchtlingskinder haben Rechte

______________________________________________________________________________

Sichere Orte schaffen - die Rechte der Flüchtlingskinder (Zartbitter e.V.)

Bitte Sprachen anklicken:

 Arabisch            Albanisch                Kurdisch                 Paschtu                Serbokroatisch            Somali   

_____________________________________________________________________________

 

Refugee Guide (www.refugeeguide.de)

 

Diese Orientierungshilfe enthält nützliche Tipps und Informationen für das Leben in Deutschland. Angeregt wurde diese Orientierungshilfe durch Fragen, die viele Geflüchtete immer wieder stellen. Die Hinweise in dieser Orientierungshilfe sollten weder als Gesetze noch als bindende Regeln wahrgenommen werden. Die Menschen in Deutschland werden sich nicht immer verhalten wie hier beschrieben. Trotzdem sind die hier beschriebenen Verhaltensweisen für die meisten Menschen in den meisten Situationen üblich.

PDF deutsch       PDF englisch       PDF französisch         PDF arabisch        PDF albanisch

 _____________________________________________________________________________

 

Grundsicherung in Lohmar - Informationen des Jobcenters Rhein-Sieg

PDF Power-Point-Präsentation

____________________________________________________________________________

Austausch Job-Center und Flüchtlingsinitiative Lohmar -Siegburg e.V. im Rahmen der Fortbildung am 28.9.2015

PDF

____________________________________________________________________________

Telekom sagt Hilfe bei Unterstützung von Flüchtlingen zu

PDF Telekom hilft

____________________________________________________________________________